Design ohne Titel-3.png

Das Microcut Honing System für kleine Bohrungen ist ein einfach beherrschbares und robustes Verfahren und garantiert minimalste Streuung der Formgenauigkeit, Oberflächengüte und Masshaltigkeit.
Das spezifisch für kleine Bohrungen entwickelte Microcut Honing System weist herausragende technische und wirtschaftliche Vorteile gegenüber etablierten Verfahren, wie Innenrundschleifen und konventionellem Honen, auf.
Stolz präsentierten wir 2019 die sonic-honing Technologie, welche höchste Präzision UND Produktivität vereint. Mit dieser Entwicklungsstufe konnte die Zerspanungsleistung um Faktor 4 gesteigert, die Oberflächenrauheit verbessert und die Werkzeugstandzeit verlängert werden.
Mit dem Honmodul MH©cut bringen wir unsere 4.0 Technologie direkt auf eine Werkzeugmaschine, wie beispielsweise eine Hartdrehmaschine und ermöglichen so die komplette Endbearbeitung kleiner Bohrungen in einer Aufspannung.
Im Zuge der allgemeinen Miniaturisierung von Komponenten, bietet das Microcut Honing System Lösungen für kleine Bohrungen, bei denen etablierte Verfahren prinzipbedingt an ihre Grenzen stossen.
Ein stets steigender Qualitätsanspruch, bei hohem Kostendruck, kann einen Verfahrenswechsel zum Microcut Honing System zusätzlich begünstigen.
Tiefe Werkzeugkosten pro Bohrung sowie ein geringer Platz- und Energiebedarf der Anlagen, unterstreichen den nachhaltigen Kundennutzen unserer Technologie.
Das Verfahren eignet sich für kleine Stückzahlen, wie beispielsweise im Werkzeug- und Formenbau, aber auch für Grossserien in der Automobilindustrie. Unsere Maschinen sind modular aufgebaut und skalierbar.
Aufgrund der einfach reproduzierbaren, aussergewöhnlich guten Formgenauigkeiten, steigt auch die Nachfrage nach Microcut Maschinen für grössere Durchmesser. Besonders ausgeprägt offenbaren sich die Vorteile bei unterbrochenen Hauptbohrungen mit Freistellungen und Querbohrungen, wie beispielsweise bei Hydraulik-Steuer-Komponenten.

Maschinen